Rösterei Piberger - frisch gerösteter Kaffee aus St. Johann im Pongau
© Kaffeerösterei Piberger Spezialitätenkaffee

Kleine Rösterei in St. Johann im

Pongau - Salzburg

Die Kaffeerösterei Piberger Spezialitätenkaffee wurde im Oktober 2011 von Herbert und Sandra Piberger gegründet. Mittlerweile können wir mit Stolz auf die vergangenen Jahre zurückblicken, denn unser Kaffee erfreut sich sowohl regional als auch überregional von großer Beliebtheit. Seit 1. Oktober 2011 (Tag des Kaffees) rösten wir unseren Kaffee stets frisch und nur nach Bedarf um Ihnen bestmögliche Qualität und Frische garantieren zu können. Die Röstung geschieht sortenrein per Langzeitverfahren im traditionellen Trommelröster. Jede Kaffeepackung wird mit dem Röstdatum versehen, so werden auch die Lagermengen so klein wie möglich gehalten damit Sie “echt” röstfrischen Kaffee genießen können.

Traditionelles Handwerk

Kaffeerösten

ist

unsere

Berufung,

ein

Handwerk

dass

wir

mit

großer

Sorgfalt

und

Liebe

betreiben.

Unser

Ziel

ist

Kaffeeliebhaber

mit

unseren

Produkten

zu

verwöhnen

und

selbst

den

Otto-Normalverbraucher

zu

überzeugen

dass

Kaffee

mehr

sein

kann

als

aromalos,

bitter

oder

sauer.

Denn

wer

Kaffee

bisher

nur

aus

dem

Supermarkt

oder

Diskonter

kennt,

wird

sich

wundern

welch

großartigen

Genuss

er

bis

jetzt

versäumt

hat.

Kleine

Röster

wie

wir

es

sind

beschäftigen

sich

intensiv

mit

Kaffee,

lieben

und

leben

ihr

Produkt

und

so

entwickelt

auch

jeder

Röstmeister

seinen

Stil

und

einzigartigen

Kaffeegeschmack.

Schonende Langzeitröstung

Die Kaffeebohne besitzt ungefähr 1000 verschiedene Aromen die erst durch den Röstprozess entstehen. Unsere Rohkaffeespezialitäten werden sortenrein im traditionellen Trommelröster veredelt, durch die besonders schonende Langzeitröstung werden die reizenden Gerbsäuren reduziert dadurch ist unser Kaffee selbst für empfindlichen Magen geeignet und verträglich.
Herbert und Sandra Piberger - Die Privatrösterei Piberger Spezialitätenkaffee
Herbert, Leon und Sandra Piberger
© Kaffeerösterei Piberger Spezialitätenkaffee

Kleine Rösterei in St. Johann im

Pongau - Salzburg

Die Kaffeerösterei Piberger Spezialitätenkaffee wurde im Oktober 2011 von Herbert und Sandra Piberger gegründet. Mittlerweile können wir mit Stolz auf die vergangenen Jahre zurückblicken, denn unser Kaffee erfreut sich sowohl regional als auch überregional von großer Beliebtheit. Seit 1. Oktober 2011 (Tag des Kaffees) rösten wir unseren Kaffee stets frisch und nur nach Bedarf um Ihnen bestmögliche Qualität und Frische garantierten zu können. Die Röstung geschieht sortenrein per Langzeitverfahren im traditionellen Trommelröster. Jede Kaffeepackung wird mit dem Röstdatum versehen, so werden auch die Lagermengen so klein wie möglich gehalten damit Sie “echt” röstfrischen Kaffee genießen können.

Traditionelles Handwerk

Kaffeerösten

ist

unsere

Berufung,

ein

Handwerk

dass

wir

mit

großer

Sorgfalt

und

Liebe

betreiben.

Unser

Ziel

ist

Kaffeeliebhaber

mit

unseren

Produkten

zu

verwöhnen

und

selbst

den

Otto-

Normalverbraucher

zu

überzeugen

dass

Kaffee

mehr

sein

kann

als

aromalos,

bitter

oder

sauer.

Denn

wer

Kaffee

bisher

nur

aus

dem

Supermarkt

oder

Diskonter

kennt,

wird

sich

wundern

welch

großartigen

Genuss

er

bis

jetzt

versäumt

hat.

Kleine

Röster

wie

wir

es

sind

beschäftigen

sich

intensiv

mit

Kaffee,

lieben

und

leben

ihr

Produkt

und

so

entwickelt

auch

jeder

Röstmeister

seinen

Stil

und

einzigartigen Kaffeegeschmack.

Schonende Langzeitröstung

Die Kaffeebohne besitzt ungefähr 1000 verschiedene Aromen die erst durch den Röstprozess entstehen. Unsere Rohkaffeespezialitäten werden sortenrein im traditionellen Trommelröster veredelt, durch die besonders schonende Langzeitröstung werden die reizenden Gerbsäuren reduziert dadurch ist unser Kaffee selbst für empfindlichen Magen geeignet und verträglich.
Herbert, Leon und Sandra Piberger